Angebote zu "Trocken" (44 Treffer)

Russo Barbicone Toskana Rosso 2017 - Rotwein, I...
Empfehlung
26,29 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der 80% aus Sangiovese hergestellte Russo Barbicone Toskana kommt rubinrot ins Glas und duftet sofort nach Waldbeeren und verschieden Gewürzen, die sich erst nach und nach erschließen lassen. Der Russo Barbicone Toskana Rosso ist sehr saftig, dicht und besitzt ein angenehmes Mundgefühl. Schwarze Kirschen, Tabak, Heidelbeeren und Kräuter wechseln im Mund ihre Intensität und machen das Geschmackserlebnis spannend.

Anbieter: Belvini
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Linguine Nudeln - Pasta Chelucci
33,12 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Italienische Pasta Linguine für Feinschmecker online kaufen Die in einer 500 Gramm erhältlichen Nudelsorte steht für Ihren individuellen Geschmack und verleiht Ihrer Soße den besonderen Feinschliff. Sie ist Teil von über 200 verschiedenen italienischen Pastasorten. Diese haben meistens die gleichen Bestandteile. Unterschieden werden die Sorten vor allem anhand ihrer Form. Der Produzent und die Art der Herstellung tragen außerdem viel zu dem individuellen Geschmack der Pasta bei. Allgemeine Informationen über die Pasta Italien ist für eine Vielzahl von verschiedenen Nudelsorten bekannt. Alle von ihnen unterschieden sich zum Teil nur durch winzige Unterschiede in der Form. Linguine sind dabei eine der bekanntesten Pastasorten Italiens. Übersetzt aus der italienischen Sprache heißt der Name im Deutschen dabei wörtlich übersetzt kleine Zungen. Dieser Name spiegelt die lange und dünne Form der Pasta wieder. Dabei müssen Sie aufpassen, dass Sie die Pasta Linguine nicht mit den bekannten Spaghetti verwechseln. Bei genauem Hinschauen wird allerdings ein deutlicher Unterschied bemerkt. Im Gegensatz zu Spaghetti sind Linguine nicht rund, sondern flach. Auch die Länge der Pasta ist meist deutlich länger. Der Ursprung dieser Nudel liegt in der italienischen Region Kampanien. In dieser Gegend heißt die Pasta allerdings Trenette oder auch Bavette und nicht Pasta Linguine. Eine einzelne Nudel ist meistens etwa 4 Millimeter breit. Die Zutaten von Pasta Linguine Die Pastasorte besteht wie alle Nudelarten aus hochwertigen Hartweizengrieß und Wasser, welches aus einer Quelle, die sich in der Nähe des Herstellers befindet, stammt. Das Nettogewicht einer normalen Packung von Giolea liegt bei einem Gewicht von 500 Gramm. Die Zubereitung der Pasta Die Zubereitung von der Pasta Linguine liegt bei circa 5 Minuten. Hierzu müssen Sie die Nudeln in kochendem und gesalzenem Wasser kochen, bis sie die gewünschte Konsistenz erreichen. Um die Haltbarkeit so lange wie auf der Packung angegeben zu gewährleisten, müssen Sie die Pasta kühl und trocken lagern. Mit diesen Soßen passt die Pasta Linguie vorzüglich zusammen In Italien genießt man die Nudelsorte zum Beispiel mit Pistazien Pesto aus Sizilien. In Deutschland wird die Nudelart mit der sogenannten Sugo "dalla mamma", einer fruchtigen Tomatensoße oder einem beliebigen Pesto verzehrt. Wenn Sie mal etwas Neues probieren wollen, können Sie gern mal Linguini mit Pesto alla Genovese servieren. Pasta Linguine von Chelucci Die Pasta wird von der Firma Chelucci produziert. Seit dem Jahr 1912 sitzt Chelucci in Pistoia, einem kleinen Ortsteil in Piteccio. Der Hersteller der Pasta Linguini liegt seit der Gründung in Familienbesitz, der sich darauf spezialisiert hat, Hartweizenpasta und Eierteigwaren zu produzieren. Dabei steht die Qualität immer im Vordergrund. Diese wird mit der handwerklichen Sorgfalt und erstklassigen Zutaten erreicht. Das für die Herstellung benötigte Wasser ist hochwertiges Quellwasser, welches aus einer in der Nähe der kleinen Pasta-Manufaktur gelegenen Quelle. Der Pastateig wird durch sogenannte Bronzematrizengepresst. Dieser Produktionsschritt verleiht der Pasta eine leichte und raue Oberfläche. Diese angeraute Oberfläche führt dazu, dass sich die von Ihnen ausgewählte Soße perfekt an die Nudel anschmiegt. Je nach der Größe und dem Format der Pasta Linguine trocknet jede Nudel zwischen 3 und 5 Tagen. Die Trocknung wird in Kammern durchgeführt, welche eine Temperatur von circa 38 Grad vorweisen. An der Herstellung der hat sich in den vergangenen 100 Jahren nichts verändert. Auf der Website von Giolea erhalten Sie diese qualitative und geschmackvolle Nudelsorte für einen sehr guten Preis. Frei nach dem Motto "Genuss den man(n) auch schmeckt." können Sie die Nudeln nach dem Kochen mit einer selbst gemachten Soße oder einem Pesto Ihren Freunden oder Ihrer Familie servieren.  Sie werden meistens mit Pesto oder Tomatensoße serviert. Gratis Rezept: Linguine Aglio, Olio e Peperoncino Video zum Rezept auf YouTube Die Herstellung: Neben qualitativ hochwertiger Rohstoffe ist der eigentliche Herstellungsprozess für die Qualität der Pasta maßgeblich. Die Pasta wird bei Chelucci handwerklich hergestellt, in dem sie durch Bronze Matrizen gepresst wird. Dies sorgt für eine leicht raue Oberfläche, an der die Soße besonders gut anhaftet und so für einen intensiven Geschmack sorgt. Aber es gibt noch eine weitere Geheimzutat – die Zeit – denn die Pasta trocknet bei nur 30 bis 35 Grad je nach Nudelform über mehrere Tage. Dies sorgt dafür, dass die wertvollen Vitamine und Mineralien des Getreides vollständig erhalten bleiben – volle Power für Eure Gesundheit. Im Gegensatz zu industriell gefertigten Nudeln, die in nur 2 Stunden mit hohen Temperaturen getrocknet werden und so sämtliche Vitalstoffe verloren gehen und nur noch leere Kohlenhydrate auf dem Teller landen. Pastificio Chelucci – einfach – ehrlich – authentisch Die Toskana mit ihren sanften Hügeln ist seit mehr als 100 Jahren die Heimat der Pastificio Chelucci. In Piteccio einem kleinen Ortsteil von Pistoia ist das Unternehmen bis heute in Familienbesitz. Das Wissen mehrerer Generationen und hervorragende Rohstoffe sind notwendig, um aus nur 2 Zutaten ganz besonders schmackhafte und gesunde Pasta herzustellen. Das gesamte Getreide stammt unmittelbar aus der Toskana und das notwendige Quellwasser bezieht Pastificio Chelucci aus einer in der Nähe der Pasta-Manufaktur gelegenen Quelle. Dadurch ist gesichert, dass das Getreide und das Wasser die optimale Qualität haben. Gesetzliches Geplänkel ;-): Zutaten: Hartweizengrieß*, Wasser (*potenzielles Allergen) Allergiehinweis: Glutenhaltig Herkunft des Weizens: TOSKANA Produktion: TOSKANA Haltbarkeit: Mindestens 6 Monate Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen, lagern. Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Produkt: Energie: 343,0 kcal / 1455 KJ Gesamtfett: 0,4g Davon gesättigte Fettsäuren: 0,2g Kohlenhydrate: 71,0g Davon Zucker: 3,3g Protein: 12,2g Salz: 0,0g

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Renzo Masi Bianco Di Toskana Igp 2019 - Weisswe...
Topseller
5,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Renzo Masi Bianco di Toskana ist ein Kundenliebling. Viel Wein für wenig Geld. Dieser Bianco di Toscana ist leicht, frisch, spritzig, besitzt feine Kiwi und Limettenaromen, wirkt und schmeckt sehr jugendlich-spritzig.

Anbieter: Belvini
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Linguine Nudeln - Pasta Chelucci
8,76 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Italienische Pasta Linguine für Feinschmecker online kaufen Die in einer 500 Gramm erhältlichen Nudelsorte steht für Ihren individuellen Geschmack und verleiht Ihrer Soße den besonderen Feinschliff. Sie ist Teil von über 200 verschiedenen italienischen Pastasorten. Diese haben meistens die gleichen Bestandteile. Unterschieden werden die Sorten vor allem anhand ihrer Form. Der Produzent und die Art der Herstellung tragen außerdem viel zu dem individuellen Geschmack der Pasta bei. Allgemeine Informationen über die Pasta Italien ist für eine Vielzahl von verschiedenen Nudelsorten bekannt. Alle von ihnen unterschieden sich zum Teil nur durch winzige Unterschiede in der Form. Linguine sind dabei eine der bekanntesten Pastasorten Italiens. Übersetzt aus der italienischen Sprache heißt der Name im Deutschen dabei wörtlich übersetzt kleine Zungen. Dieser Name spiegelt die lange und dünne Form der Pasta wieder. Dabei müssen Sie aufpassen, dass Sie die Pasta Linguine nicht mit den bekannten Spaghetti verwechseln. Bei genauem Hinschauen wird allerdings ein deutlicher Unterschied bemerkt. Im Gegensatz zu Spaghetti sind Linguine nicht rund, sondern flach. Auch die Länge der Pasta ist meist deutlich länger. Der Ursprung dieser Nudel liegt in der italienischen Region Kampanien. In dieser Gegend heißt die Pasta allerdings Trenette oder auch Bavette und nicht Pasta Linguine. Eine einzelne Nudel ist meistens etwa 4 Millimeter breit. Die Zutaten von Pasta Linguine Die Pastasorte besteht wie alle Nudelarten aus hochwertigen Hartweizengrieß und Wasser, welches aus einer Quelle, die sich in der Nähe des Herstellers befindet, stammt. Das Nettogewicht einer normalen Packung von Giolea liegt bei einem Gewicht von 500 Gramm. Die Zubereitung der Pasta Die Zubereitung von der Pasta Linguine liegt bei circa 5 Minuten. Hierzu müssen Sie die Nudeln in kochendem und gesalzenem Wasser kochen, bis sie die gewünschte Konsistenz erreichen. Um die Haltbarkeit so lange wie auf der Packung angegeben zu gewährleisten, müssen Sie die Pasta kühl und trocken lagern. Mit diesen Soßen passt die Pasta Linguie vorzüglich zusammen In Italien genießt man die Nudelsorte zum Beispiel mit Pistazien Pesto aus Sizilien. In Deutschland wird die Nudelart mit der sogenannten Sugo "dalla mamma", einer fruchtigen Tomatensoße oder einem beliebigen Pesto verzehrt. Wenn Sie mal etwas Neues probieren wollen, können Sie gern mal Linguini mit Pesto alla Genovese servieren. Pasta Linguine von Chelucci Die Pasta wird von der Firma Chelucci produziert. Seit dem Jahr 1912 sitzt Chelucci in Pistoia, einem kleinen Ortsteil in Piteccio. Der Hersteller der Pasta Linguini liegt seit der Gründung in Familienbesitz, der sich darauf spezialisiert hat, Hartweizenpasta und Eierteigwaren zu produzieren. Dabei steht die Qualität immer im Vordergrund. Diese wird mit der handwerklichen Sorgfalt und erstklassigen Zutaten erreicht. Das für die Herstellung benötigte Wasser ist hochwertiges Quellwasser, welches aus einer in der Nähe der kleinen Pasta-Manufaktur gelegenen Quelle. Der Pastateig wird durch sogenannte Bronzematrizengepresst. Dieser Produktionsschritt verleiht der Pasta eine leichte und raue Oberfläche. Diese angeraute Oberfläche führt dazu, dass sich die von Ihnen ausgewählte Soße perfekt an die Nudel anschmiegt. Je nach der Größe und dem Format der Pasta Linguine trocknet jede Nudel zwischen 3 und 5 Tagen. Die Trocknung wird in Kammern durchgeführt, welche eine Temperatur von circa 38 Grad vorweisen. An der Herstellung der hat sich in den vergangenen 100 Jahren nichts verändert. Auf der Website von Giolea erhalten Sie diese qualitative und geschmackvolle Nudelsorte für einen sehr guten Preis. Frei nach dem Motto "Genuss den man(n) auch schmeckt." können Sie die Nudeln nach dem Kochen mit einer selbst gemachten Soße oder einem Pesto Ihren Freunden oder Ihrer Familie servieren.  Sie werden meistens mit Pesto oder Tomatensoße serviert. Gratis Rezept: Linguine Aglio, Olio e Peperoncino Video zum Rezept auf YouTube Die Herstellung: Neben qualitativ hochwertiger Rohstoffe ist der eigentliche Herstellungsprozess für die Qualität der Pasta maßgeblich. Die Pasta wird bei Chelucci handwerklich hergestellt, in dem sie durch Bronze Matrizen gepresst wird. Dies sorgt für eine leicht raue Oberfläche, an der die Soße besonders gut anhaftet und so für einen intensiven Geschmack sorgt. Aber es gibt noch eine weitere Geheimzutat – die Zeit – denn die Pasta trocknet bei nur 30 bis 35 Grad je nach Nudelform über mehrere Tage. Dies sorgt dafür, dass die wertvollen Vitamine und Mineralien des Getreides vollständig erhalten bleiben – volle Power für Eure Gesundheit. Im Gegensatz zu industriell gefertigten Nudeln, die in nur 2 Stunden mit hohen Temperaturen getrocknet werden und so sämtliche Vitalstoffe verloren gehen und nur noch leere Kohlenhydrate auf dem Teller landen. Pastificio Chelucci – einfach – ehrlich – authentisch Die Toskana mit ihren sanften Hügeln ist seit mehr als 100 Jahren die Heimat der Pastificio Chelucci. In Piteccio einem kleinen Ortsteil von Pistoia ist das Unternehmen bis heute in Familienbesitz. Das Wissen mehrerer Generationen und hervorragende Rohstoffe sind notwendig, um aus nur 2 Zutaten ganz besonders schmackhafte und gesunde Pasta herzustellen. Das gesamte Getreide stammt unmittelbar aus der Toskana und das notwendige Quellwasser bezieht Pastificio Chelucci aus einer in der Nähe der Pasta-Manufaktur gelegenen Quelle. Dadurch ist gesichert, dass das Getreide und das Wasser die optimale Qualität haben. Gesetzliches Geplänkel ;-): Zutaten: Hartweizengrieß*, Wasser (*potenzielles Allergen) Allergiehinweis: Glutenhaltig Herkunft des Weizens: TOSKANA Produktion: TOSKANA Haltbarkeit: Mindestens 6 Monate Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen, lagern. Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Produkt: Energie: 343,0 kcal / 1455 KJ Gesamtfett: 0,4g Davon gesättigte Fettsäuren: 0,2g Kohlenhydrate: 71,0g Davon Zucker: 3,3g Protein: 12,2g Salz: 0,0g

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Poliziano Vino Nobile Di Montepulciano "Il Casa...
Angebot
28,21 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Il Casale ist eine Einzellage aus dem Hause Poliziano. Der Poliziano Vino Nobile di Montepulciano Il Casale Rosso ist extraktreich, samtig und vollfruchtig, mit einem vom Tannin noch leicht gebändigten Brombeer-Aroma. Der Poliziano Vino Nobile di Montepulciano Il Casale Rosso ist ein Rotwein aus der Toskana mit grossem Potential!

Anbieter: Belvini
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Linguine Nudeln - Pasta Chelucci
4,48 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Italienische Pasta Linguine für Feinschmecker online kaufen Die in einer 500 Gramm erhältlichen Nudelsorte steht für Ihren individuellen Geschmack und verleiht Ihrer Soße den besonderen Feinschliff. Sie ist Teil von über 200 verschiedenen italienischen Pastasorten. Diese haben meistens die gleichen Bestandteile. Unterschieden werden die Sorten vor allem anhand ihrer Form. Der Produzent und die Art der Herstellung tragen außerdem viel zu dem individuellen Geschmack der Pasta bei. Allgemeine Informationen über die Pasta Italien ist für eine Vielzahl von verschiedenen Nudelsorten bekannt. Alle von ihnen unterschieden sich zum Teil nur durch winzige Unterschiede in der Form. Linguine sind dabei eine der bekanntesten Pastasorten Italiens. Übersetzt aus der italienischen Sprache heißt der Name im Deutschen dabei wörtlich übersetzt kleine Zungen. Dieser Name spiegelt die lange und dünne Form der Pasta wieder. Dabei müssen Sie aufpassen, dass Sie die Pasta Linguine nicht mit den bekannten Spaghetti verwechseln. Bei genauem Hinschauen wird allerdings ein deutlicher Unterschied bemerkt. Im Gegensatz zu Spaghetti sind Linguine nicht rund, sondern flach. Auch die Länge der Pasta ist meist deutlich länger. Der Ursprung dieser Nudel liegt in der italienischen Region Kampanien. In dieser Gegend heißt die Pasta allerdings Trenette oder auch Bavette und nicht Pasta Linguine. Eine einzelne Nudel ist meistens etwa 4 Millimeter breit. Die Zutaten von Pasta Linguine Die Pastasorte besteht wie alle Nudelarten aus hochwertigen Hartweizengrieß und Wasser, welches aus einer Quelle, die sich in der Nähe des Herstellers befindet, stammt. Das Nettogewicht einer normalen Packung von Giolea liegt bei einem Gewicht von 500 Gramm. Die Zubereitung der Pasta Die Zubereitung von der Pasta Linguine liegt bei circa 5 Minuten. Hierzu müssen Sie die Nudeln in kochendem und gesalzenem Wasser kochen, bis sie die gewünschte Konsistenz erreichen. Um die Haltbarkeit so lange wie auf der Packung angegeben zu gewährleisten, müssen Sie die Pasta kühl und trocken lagern. Mit diesen Soßen passt die Pasta Linguie vorzüglich zusammen In Italien genießt man die Nudelsorte zum Beispiel mit Pistazien Pesto aus Sizilien. In Deutschland wird die Nudelart mit der sogenannten Sugo "dalla mamma", einer fruchtigen Tomatensoße oder einem beliebigen Pesto verzehrt. Wenn Sie mal etwas Neues probieren wollen, können Sie gern mal Linguini mit Pesto alla Genovese servieren. Pasta Linguine von Chelucci Die Pasta wird von der Firma Chelucci produziert. Seit dem Jahr 1912 sitzt Chelucci in Pistoia, einem kleinen Ortsteil in Piteccio. Der Hersteller der Pasta Linguini liegt seit der Gründung in Familienbesitz, der sich darauf spezialisiert hat, Hartweizenpasta und Eierteigwaren zu produzieren. Dabei steht die Qualität immer im Vordergrund. Diese wird mit der handwerklichen Sorgfalt und erstklassigen Zutaten erreicht. Das für die Herstellung benötigte Wasser ist hochwertiges Quellwasser, welches aus einer in der Nähe der kleinen Pasta-Manufaktur gelegenen Quelle. Der Pastateig wird durch sogenannte Bronzematrizengepresst. Dieser Produktionsschritt verleiht der Pasta eine leichte und raue Oberfläche. Diese angeraute Oberfläche führt dazu, dass sich die von Ihnen ausgewählte Soße perfekt an die Nudel anschmiegt. Je nach der Größe und dem Format der Pasta Linguine trocknet jede Nudel zwischen 3 und 5 Tagen. Die Trocknung wird in Kammern durchgeführt, welche eine Temperatur von circa 38 Grad vorweisen. An der Herstellung der hat sich in den vergangenen 100 Jahren nichts verändert. Auf der Website von Giolea erhalten Sie diese qualitative und geschmackvolle Nudelsorte für einen sehr guten Preis. Frei nach dem Motto "Genuss den man(n) auch schmeckt." können Sie die Nudeln nach dem Kochen mit einer selbst gemachten Soße oder einem Pesto Ihren Freunden oder Ihrer Familie servieren.  Sie werden meistens mit Pesto oder Tomatensoße serviert. Gratis Rezept: Linguine Aglio, Olio e Peperoncino Video zum Rezept auf YouTube Die Herstellung: Neben qualitativ hochwertiger Rohstoffe ist der eigentliche Herstellungsprozess für die Qualität der Pasta maßgeblich. Die Pasta wird bei Chelucci handwerklich hergestellt, in dem sie durch Bronze Matrizen gepresst wird. Dies sorgt für eine leicht raue Oberfläche, an der die Soße besonders gut anhaftet und so für einen intensiven Geschmack sorgt. Aber es gibt noch eine weitere Geheimzutat – die Zeit – denn die Pasta trocknet bei nur 30 bis 35 Grad je nach Nudelform über mehrere Tage. Dies sorgt dafür, dass die wertvollen Vitamine und Mineralien des Getreides vollständig erhalten bleiben – volle Power für Eure Gesundheit. Im Gegensatz zu industriell gefertigten Nudeln, die in nur 2 Stunden mit hohen Temperaturen getrocknet werden und so sämtliche Vitalstoffe verloren gehen und nur noch leere Kohlenhydrate auf dem Teller landen. Pastificio Chelucci – einfach – ehrlich – authentisch Die Toskana mit ihren sanften Hügeln ist seit mehr als 100 Jahren die Heimat der Pastificio Chelucci. In Piteccio einem kleinen Ortsteil von Pistoia ist das Unternehmen bis heute in Familienbesitz. Das Wissen mehrerer Generationen und hervorragende Rohstoffe sind notwendig, um aus nur 2 Zutaten ganz besonders schmackhafte und gesunde Pasta herzustellen. Das gesamte Getreide stammt unmittelbar aus der Toskana und das notwendige Quellwasser bezieht Pastificio Chelucci aus einer in der Nähe der Pasta-Manufaktur gelegenen Quelle. Dadurch ist gesichert, dass das Getreide und das Wasser die optimale Qualität haben. Gesetzliches Geplänkel ;-): Zutaten: Hartweizengrieß*, Wasser (*potenzielles Allergen) Allergiehinweis: Glutenhaltig Herkunft des Weizens: TOSKANA Produktion: TOSKANA Haltbarkeit: Mindestens 6 Monate Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen, lagern. Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Produkt: Energie: 343,0 kcal / 1455 KJ Gesamtfett: 0,4g Davon gesättigte Fettsäuren: 0,2g Kohlenhydrate: 71,0g Davon Zucker: 3,3g Protein: 12,2g Salz: 0,0g

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Cantine Leonardo Da Vinci Chianti G 2019 - Rotw...
Bestseller
7,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Cantine Leonardo da Vinci Chianti präsentiert sich in rubinroter Farbe mit purpurnen Glanzreflexen am Rande des Glases. Der Duft ist geprägt von fruchtigen und würzigen Noten: frische Kirsche, dunkle Brombeeren und saftige Preiselbeeren vereinen sich mit schwarzem Pfeffer und floralen Nuancen von blühenden Veilchen. Am Gauemn zeigt sich der zeigt Cantine Leonardo da Vinci Chianti DOCG duftig und üppig mit geschmeidiger Tannin-Struktur. Ein insgesamt sehr ausgewogener und intensiver Toskana-Rotwein mit vorzüglichem Abgang und fruchtigem Nachgeschmack.

Anbieter: Belvini
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Fusilli Nudeln - Pasta Chelucci
24,97 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Pasta Fusilli Chelucci – authentischer italienischer Nudel-Genuss Unsere Pasta Fusilli schmeckt allen Menschen, die gerne Nudeln essen. Die Fusilli Chelucci zeichnen sich ganz besonders durch den leckeren Geschmack und die tolle Konsistenz nach dem Kochen aus. Wie diese vielseitige Nudelsorte gegessen wird, bleibt jedem selbst überlassen. Weil dieses Lebensmittel für sich alleine schon mundet, genügt eine einfache Soße vollkommen. Besonders Soßen mit einer Fleischeinlage und klassische Tomatensoßen passen zur Pasta. Kein Wunder, dass eine Legende besagt, dass diese Nudelsorte bereits vor vielen, vielen Jahren zu den Lieblingsessen der königlichen Gesellschaft gehört hat. Damals wurde das Lebensmittel noch mit der Hilfe von Stricknadeln hergestellt, damit es seine charakteristische Form erhält. Das ist heute nicht mehr der Fall; schmecken werden die Fusilli allerdings so gut wie eh und je. Gratis Rezept: Fusilli mit Pistazienpesto Verschiedene Gebinde für jeden Anlass Die Fusilli Chelucci bieten wir in verschiedenen Verpackungsgrößen an. Weil die beliebten Nudeln theoretisch in den alltäglichen Speiseplan wunderbar integriert werden können, sind Nudeln so beliebt. In unserem Sortiment finden sich zudem viele verschiedene Soßensorten, die hervorragende zur Pasta Fusilli passen. Generell gehören hochwertig und vor allem original italienische Nudeln in jede Küche, in der mediterran gekocht wird. Die Zubereitung dieser hochwertigen Nudelsorte geht zudem besonders einfach und schnell: In nur wenigen Minuten sind die Nudeln al dente und schmecken mit einem gewissen Biss besonders gut zu Gemüse, Fleisch und vielen anderen Lebensmitteln. Chelucci: Eine Marke für Liebhaber der italienischen Küche Die Fusilli Chelucci kommen aus einer traditionellen Herstellung und werden von einer Firma produziert, die sich seit Beginn an im Familienbesitz befindet. Hier wissen die Hersteller noch genau, welche Zutaten in die original italienischen Nudeln hineinkommen. Dementsprechend darf man sich stets auf einen exzellenten Geschmack freuen. Die Pasta Fusilli hat selbstverständlich nichts gemeinsam mit den gewöhnlichen Nudeln aus dem Supermarkt. Zudem bestechen Sie durch einen charakteristische, satte Farbe, eine ansprechende Form und einen einzigartigen Geschmack. Bereits die ansprechende Verpackung verrät es: Diese Nudeln werden Liebhaber der italienischen Küche garantiert munden. Sofern die Nudeln kühl und trocken gelagert werden, hält sich dieses Lebensmittel lange. Ein Grund mehr, gleich eine größere Menge zu kaufen. Solange Sie diese feinen Nudeln im Vorratsschrank haben, muss sich niemand Sorgen um den Speiseplan machen. Die Pasta Fusilli ist innerhalb von sechs Minuten al dente und kann danach sofort serviert werden. Einfach in der Verarbeitung, aber anspruchsvoll im Geschmack Die Pasta Fusilli Chelucci werden original in Italien hergestellt und bestehen aus feinem Hartweizen. Dank des handwerklichen Geschicks und der jahrelangen Erfahrung der Firma Chelucci erhält eine Packung Pasta alles, was für ein typisch italienisches Mittagessen oder Abendessen benötigt wird. Ein wenig frische Tomatensoße und geriebener Parmesan passen traditionell natürlich am besten zu diesen Teigwaren. Alternativ können die Nudeln zu verschiedenen Gemüsesorten oder zu Fleisch gereicht werden. Durch die raue Oberfläche nehmen die Nudeln Soße besonders gut auf. Um erstklassige Lebensmittel für den europäischen Markt herzustellen, verwendet die Firma Chelucci Quellwasser aus Italien. Exquisiter könnten diese Pasta Fusilli nicht sein. Der Nudelteig wird zudem durch spezielle Matrizen gepresst, die den Nudeln die charakteristische Form geben. Hier schmeckt man die echte Handarbeit bei jedem Bissen heraus. Ein Fest für die Sinne!   Der Legende nach sollen die Fusilli um 1550 am Hofe von Cosimo I. de’ Medici, dem Herzog von Florenz, entstanden sein: Als ein Koch des Herzogs eines Tages Pastateig angesetzt hatte und ein Teil davon auf den Boden gefallen war, soll ihn dessen kleiner Sohn genommen und um die Stricknadel der Großmutter gewickelt haben – die Idee der Spiralnudel war geboren. Bis ins 20. Jahrhundert hinein wurden die Fusilli vor allem auf dem Land von den älteren Frauen hergestellt und verkauft. (Quelle: Wikipedia) Diese Art von Pasta nimmt insbesondere jeglich Soße besonders gut auf wie z.B.: Pistazien Pesto aus Sizilien 90g Sugo "dalla mamma" - Fruchtige Tomatensoße 300ml Als kleine Vorspeise Empfehlung: Bruschetta al Basilikum "dalla mamma" Peperoni in Agrodolce "dalla mamma" Caponata siciliana "dalla mamma" Die 7 wichtigsten Zutaten die in einer italienischen Küche nie fehlen dürfen!    Die Herstellung: Neben qualitativ hochwertiger Rohstoffe ist der eigentliche Herstellungsprozess für die Qualität der Pasta maßgeblich. Die Pasta wird bei Chelucci handwerklich hergestellt, in dem sie durch Bronze Matrizen gepresst wird. Dies sorgt für eine leicht raue Oberfläche, an der die Soße besonders gut anhaftet und so für einen intensiven Geschmack sorgt. Aber es gibt noch eine weitere Geheimzutat – die Zeit – denn die Pasta trocknet bei nur 30 bis 35 Grad je nach Nudelform über mehrere Tage. Dies sorgt dafür, dass die wertvollen Vitamine und Mineralien des Getreides vollständig erhalten bleiben – volle Power für Eure Gesundheit. Im Gegensatz zu industriell gefertigten Nudeln, die in nur 2 Stunden mit hohen Temperaturen getrocknet werden und so sämtliche Vitalstoffe verloren gehen und nur noch leere Kohlenhydrate auf dem Teller landen. Pastificio Chelucci – einfach – ehrlich – authentisch Die Toskana mit ihren sanften Hügeln ist seit mehr als 100 Jahren die Heimat der Pastificio Chelucci. In Piteccio einem kleinen Ortsteil von Pistoia ist das Unternehmen bis heute in Familienbesitz. Das Wissen mehrerer Generationen und hervorragende Rohstoffe sind notwendig, um aus nur 2 Zutaten ganz besonders schmackhafte und gesunde Pasta herzustellen. Das gesamte Getreide stammt unmittelbar aus der Toskana und das notwendige Quellwasser bezieht Pastificio Chelucci aus einer in der Nähe der Pasta-Manufaktur gelegenen Quelle. Dadurch ist gesichert, dass das Getreide und das Wasser die optimale Qualität haben. Gesetzliches Geplänkel ;-): Zutaten: Hartweizengrieß*, Wasser (*potenzielles Allergen) Allergiehinweis: Glutenhaltig Herkunft des Weizens: TOSKANA Produktion: TOSKANA Haltbarkeit: Mindestens 6 Monate Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen, lagern. Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Produkt: Energie: 343,0 kcal / 1455 KJ Gesamtfett: 0,4g Davon gesättigte Fettsäuren: 0,2g Kohlenhydrate: 71,0g Davon Zucker: 3,3g Protein: 12,2g Salz: 0,0g

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Col D'Orcia Brunello Di Montalcino G 2015 - Rot...
Aktuell
35,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Col d'Orcia Brunello di Montalcino ist ein echter Klassiker unter den Brunellos und zieht eine schier endlose Schlange an Spitzenbewertungen hinter sich her. Mit herrlichem Rubinrot präsentiert sich der Klassiker von Col d’Orcia im Glas und offeriert dem Toskana-Weinliebhaber kraftvolle Noten von reifen Pflaumen, Sauerkirschen und roten Johannisbeeren. Wie es sich für einen erstklassigen Brunello gehört, wird das Aromenspektrum noch durch Anklänge an Vanille, Bitterschokolade, getrocknete Feige und eine feine Eichenholzwürze erweitert. Am Gaumen ist der Col d'Orcia Brunello di Montalcino anschließend überaus wohlstrukturiert und bezaubert mit einer reifen und feinkörnigen Tanninstruktur. Eine noch sehr kraftvolle Fruchtsäure garantiert ein hohes Lagerpotenzial. Auch im Finale passt hier einfach alles. Fruchtig und komplex, kraftvoll und doch elegant. Ein Spitzen-Brunello!

Anbieter: Belvini
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Fusilli Nudeln - Pasta Chelucci
8,76 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Pasta Fusilli Chelucci – authentischer italienischer Nudel-Genuss Unsere Pasta Fusilli schmeckt allen Menschen, die gerne Nudeln essen. Die Fusilli Chelucci zeichnen sich ganz besonders durch den leckeren Geschmack und die tolle Konsistenz nach dem Kochen aus. Wie diese vielseitige Nudelsorte gegessen wird, bleibt jedem selbst überlassen. Weil dieses Lebensmittel für sich alleine schon mundet, genügt eine einfache Soße vollkommen. Besonders Soßen mit einer Fleischeinlage und klassische Tomatensoßen passen zur Pasta. Kein Wunder, dass eine Legende besagt, dass diese Nudelsorte bereits vor vielen, vielen Jahren zu den Lieblingsessen der königlichen Gesellschaft gehört hat. Damals wurde das Lebensmittel noch mit der Hilfe von Stricknadeln hergestellt, damit es seine charakteristische Form erhält. Das ist heute nicht mehr der Fall; schmecken werden die Fusilli allerdings so gut wie eh und je. Gratis Rezept: Fusilli mit Pistazienpesto Verschiedene Gebinde für jeden Anlass Die Fusilli Chelucci bieten wir in verschiedenen Verpackungsgrößen an. Weil die beliebten Nudeln theoretisch in den alltäglichen Speiseplan wunderbar integriert werden können, sind Nudeln so beliebt. In unserem Sortiment finden sich zudem viele verschiedene Soßensorten, die hervorragende zur Pasta Fusilli passen. Generell gehören hochwertig und vor allem original italienische Nudeln in jede Küche, in der mediterran gekocht wird. Die Zubereitung dieser hochwertigen Nudelsorte geht zudem besonders einfach und schnell: In nur wenigen Minuten sind die Nudeln al dente und schmecken mit einem gewissen Biss besonders gut zu Gemüse, Fleisch und vielen anderen Lebensmitteln. Chelucci: Eine Marke für Liebhaber der italienischen Küche Die Fusilli Chelucci kommen aus einer traditionellen Herstellung und werden von einer Firma produziert, die sich seit Beginn an im Familienbesitz befindet. Hier wissen die Hersteller noch genau, welche Zutaten in die original italienischen Nudeln hineinkommen. Dementsprechend darf man sich stets auf einen exzellenten Geschmack freuen. Die Pasta Fusilli hat selbstverständlich nichts gemeinsam mit den gewöhnlichen Nudeln aus dem Supermarkt. Zudem bestechen Sie durch einen charakteristische, satte Farbe, eine ansprechende Form und einen einzigartigen Geschmack. Bereits die ansprechende Verpackung verrät es: Diese Nudeln werden Liebhaber der italienischen Küche garantiert munden. Sofern die Nudeln kühl und trocken gelagert werden, hält sich dieses Lebensmittel lange. Ein Grund mehr, gleich eine größere Menge zu kaufen. Solange Sie diese feinen Nudeln im Vorratsschrank haben, muss sich niemand Sorgen um den Speiseplan machen. Die Pasta Fusilli ist innerhalb von sechs Minuten al dente und kann danach sofort serviert werden. Einfach in der Verarbeitung, aber anspruchsvoll im Geschmack Die Pasta Fusilli Chelucci werden original in Italien hergestellt und bestehen aus feinem Hartweizen. Dank des handwerklichen Geschicks und der jahrelangen Erfahrung der Firma Chelucci erhält eine Packung Pasta alles, was für ein typisch italienisches Mittagessen oder Abendessen benötigt wird. Ein wenig frische Tomatensoße und geriebener Parmesan passen traditionell natürlich am besten zu diesen Teigwaren. Alternativ können die Nudeln zu verschiedenen Gemüsesorten oder zu Fleisch gereicht werden. Durch die raue Oberfläche nehmen die Nudeln Soße besonders gut auf. Um erstklassige Lebensmittel für den europäischen Markt herzustellen, verwendet die Firma Chelucci Quellwasser aus Italien. Exquisiter könnten diese Pasta Fusilli nicht sein. Der Nudelteig wird zudem durch spezielle Matrizen gepresst, die den Nudeln die charakteristische Form geben. Hier schmeckt man die echte Handarbeit bei jedem Bissen heraus. Ein Fest für die Sinne!   Der Legende nach sollen die Fusilli um 1550 am Hofe von Cosimo I. de’ Medici, dem Herzog von Florenz, entstanden sein: Als ein Koch des Herzogs eines Tages Pastateig angesetzt hatte und ein Teil davon auf den Boden gefallen war, soll ihn dessen kleiner Sohn genommen und um die Stricknadel der Großmutter gewickelt haben – die Idee der Spiralnudel war geboren. Bis ins 20. Jahrhundert hinein wurden die Fusilli vor allem auf dem Land von den älteren Frauen hergestellt und verkauft. (Quelle: Wikipedia) Diese Art von Pasta nimmt insbesondere jeglich Soße besonders gut auf wie z.B.: Pistazien Pesto aus Sizilien 90g Sugo "dalla mamma" - Fruchtige Tomatensoße 300ml Als kleine Vorspeise Empfehlung: Bruschetta al Basilikum "dalla mamma" Peperoni in Agrodolce "dalla mamma" Caponata siciliana "dalla mamma" Die 7 wichtigsten Zutaten die in einer italienischen Küche nie fehlen dürfen!    Die Herstellung: Neben qualitativ hochwertiger Rohstoffe ist der eigentliche Herstellungsprozess für die Qualität der Pasta maßgeblich. Die Pasta wird bei Chelucci handwerklich hergestellt, in dem sie durch Bronze Matrizen gepresst wird. Dies sorgt für eine leicht raue Oberfläche, an der die Soße besonders gut anhaftet und so für einen intensiven Geschmack sorgt. Aber es gibt noch eine weitere Geheimzutat – die Zeit – denn die Pasta trocknet bei nur 30 bis 35 Grad je nach Nudelform über mehrere Tage. Dies sorgt dafür, dass die wertvollen Vitamine und Mineralien des Getreides vollständig erhalten bleiben – volle Power für Eure Gesundheit. Im Gegensatz zu industriell gefertigten Nudeln, die in nur 2 Stunden mit hohen Temperaturen getrocknet werden und so sämtliche Vitalstoffe verloren gehen und nur noch leere Kohlenhydrate auf dem Teller landen. Pastificio Chelucci – einfach – ehrlich – authentisch Die Toskana mit ihren sanften Hügeln ist seit mehr als 100 Jahren die Heimat der Pastificio Chelucci. In Piteccio einem kleinen Ortsteil von Pistoia ist das Unternehmen bis heute in Familienbesitz. Das Wissen mehrerer Generationen und hervorragende Rohstoffe sind notwendig, um aus nur 2 Zutaten ganz besonders schmackhafte und gesunde Pasta herzustellen. Das gesamte Getreide stammt unmittelbar aus der Toskana und das notwendige Quellwasser bezieht Pastificio Chelucci aus einer in der Nähe der Pasta-Manufaktur gelegenen Quelle. Dadurch ist gesichert, dass das Getreide und das Wasser die optimale Qualität haben. Gesetzliches Geplänkel ;-): Zutaten: Hartweizengrieß*, Wasser (*potenzielles Allergen) Allergiehinweis: Glutenhaltig Herkunft des Weizens: TOSKANA Produktion: TOSKANA Haltbarkeit: Mindestens 6 Monate Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen, lagern. Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Produkt: Energie: 343,0 kcal / 1455 KJ Gesamtfett: 0,4g Davon gesättigte Fettsäuren: 0,2g Kohlenhydrate: 71,0g Davon Zucker: 3,3g Protein: 12,2g Salz: 0,0g

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Petra Alto Suvereto Toscana 2017 - Rotwein, Ita...
Empfehlung
38,39 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Petra Alto Suvereto Toscana IGT repräsentiert eine der markantesten Ausdrucksformen des Potentials des Val di Cornia, dessen geologische und mikroklimatische Eigenschaften deutlich in der Rebsorte Sangiovese zum Ausdruckkommen, die die Toskana zu ihrer Wahlheimat erkoren hat. Indiesem Teil der tyrrhenischen Küste zeigt der Sangiovese sich mit besonderer Komplexität und Tanninpotenz verbunden mit einer ausgeprägten mineralischen Note und einer weniger ausgeprägten Säure als der bekannteren, typischen aus den im Landesinnern gelegenen Anbaugebieten.

Anbieter: Belvini
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Fusilli Nudeln - Pasta Chelucci
4,48 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Pasta Fusilli Chelucci – authentischer italienischer Nudel-Genuss Unsere Pasta Fusilli schmeckt allen Menschen, die gerne Nudeln essen. Die Fusilli Chelucci zeichnen sich ganz besonders durch den leckeren Geschmack und die tolle Konsistenz nach dem Kochen aus. Wie diese vielseitige Nudelsorte gegessen wird, bleibt jedem selbst überlassen. Weil dieses Lebensmittel für sich alleine schon mundet, genügt eine einfache Soße vollkommen. Besonders Soßen mit einer Fleischeinlage und klassische Tomatensoßen passen zur Pasta. Kein Wunder, dass eine Legende besagt, dass diese Nudelsorte bereits vor vielen, vielen Jahren zu den Lieblingsessen der königlichen Gesellschaft gehört hat. Damals wurde das Lebensmittel noch mit der Hilfe von Stricknadeln hergestellt, damit es seine charakteristische Form erhält. Das ist heute nicht mehr der Fall; schmecken werden die Fusilli allerdings so gut wie eh und je. Gratis Rezept: Fusilli mit Pistazienpesto Verschiedene Gebinde für jeden Anlass Die Fusilli Chelucci bieten wir in verschiedenen Verpackungsgrößen an. Weil die beliebten Nudeln theoretisch in den alltäglichen Speiseplan wunderbar integriert werden können, sind Nudeln so beliebt. In unserem Sortiment finden sich zudem viele verschiedene Soßensorten, die hervorragende zur Pasta Fusilli passen. Generell gehören hochwertig und vor allem original italienische Nudeln in jede Küche, in der mediterran gekocht wird. Die Zubereitung dieser hochwertigen Nudelsorte geht zudem besonders einfach und schnell: In nur wenigen Minuten sind die Nudeln al dente und schmecken mit einem gewissen Biss besonders gut zu Gemüse, Fleisch und vielen anderen Lebensmitteln. Chelucci: Eine Marke für Liebhaber der italienischen Küche Die Fusilli Chelucci kommen aus einer traditionellen Herstellung und werden von einer Firma produziert, die sich seit Beginn an im Familienbesitz befindet. Hier wissen die Hersteller noch genau, welche Zutaten in die original italienischen Nudeln hineinkommen. Dementsprechend darf man sich stets auf einen exzellenten Geschmack freuen. Die Pasta Fusilli hat selbstverständlich nichts gemeinsam mit den gewöhnlichen Nudeln aus dem Supermarkt. Zudem bestechen Sie durch einen charakteristische, satte Farbe, eine ansprechende Form und einen einzigartigen Geschmack. Bereits die ansprechende Verpackung verrät es: Diese Nudeln werden Liebhaber der italienischen Küche garantiert munden. Sofern die Nudeln kühl und trocken gelagert werden, hält sich dieses Lebensmittel lange. Ein Grund mehr, gleich eine größere Menge zu kaufen. Solange Sie diese feinen Nudeln im Vorratsschrank haben, muss sich niemand Sorgen um den Speiseplan machen. Die Pasta Fusilli ist innerhalb von sechs Minuten al dente und kann danach sofort serviert werden. Einfach in der Verarbeitung, aber anspruchsvoll im Geschmack Die Pasta Fusilli Chelucci werden original in Italien hergestellt und bestehen aus feinem Hartweizen. Dank des handwerklichen Geschicks und der jahrelangen Erfahrung der Firma Chelucci erhält eine Packung Pasta alles, was für ein typisch italienisches Mittagessen oder Abendessen benötigt wird. Ein wenig frische Tomatensoße und geriebener Parmesan passen traditionell natürlich am besten zu diesen Teigwaren. Alternativ können die Nudeln zu verschiedenen Gemüsesorten oder zu Fleisch gereicht werden. Durch die raue Oberfläche nehmen die Nudeln Soße besonders gut auf. Um erstklassige Lebensmittel für den europäischen Markt herzustellen, verwendet die Firma Chelucci Quellwasser aus Italien. Exquisiter könnten diese Pasta Fusilli nicht sein. Der Nudelteig wird zudem durch spezielle Matrizen gepresst, die den Nudeln die charakteristische Form geben. Hier schmeckt man die echte Handarbeit bei jedem Bissen heraus. Ein Fest für die Sinne!   Der Legende nach sollen die Fusilli um 1550 am Hofe von Cosimo I. de’ Medici, dem Herzog von Florenz, entstanden sein: Als ein Koch des Herzogs eines Tages Pastateig angesetzt hatte und ein Teil davon auf den Boden gefallen war, soll ihn dessen kleiner Sohn genommen und um die Stricknadel der Großmutter gewickelt haben – die Idee der Spiralnudel war geboren. Bis ins 20. Jahrhundert hinein wurden die Fusilli vor allem auf dem Land von den älteren Frauen hergestellt und verkauft. (Quelle: Wikipedia) Diese Art von Pasta nimmt insbesondere jeglich Soße besonders gut auf wie z.B.: Pistazien Pesto aus Sizilien 90g Sugo "dalla mamma" - Fruchtige Tomatensoße 300ml Als kleine Vorspeise Empfehlung: Bruschetta al Basilikum "dalla mamma" Peperoni in Agrodolce "dalla mamma" Caponata siciliana "dalla mamma" Die 7 wichtigsten Zutaten die in einer italienischen Küche nie fehlen dürfen!    Die Herstellung: Neben qualitativ hochwertiger Rohstoffe ist der eigentliche Herstellungsprozess für die Qualität der Pasta maßgeblich. Die Pasta wird bei Chelucci handwerklich hergestellt, in dem sie durch Bronze Matrizen gepresst wird. Dies sorgt für eine leicht raue Oberfläche, an der die Soße besonders gut anhaftet und so für einen intensiven Geschmack sorgt. Aber es gibt noch eine weitere Geheimzutat – die Zeit – denn die Pasta trocknet bei nur 30 bis 35 Grad je nach Nudelform über mehrere Tage. Dies sorgt dafür, dass die wertvollen Vitamine und Mineralien des Getreides vollständig erhalten bleiben – volle Power für Eure Gesundheit. Im Gegensatz zu industriell gefertigten Nudeln, die in nur 2 Stunden mit hohen Temperaturen getrocknet werden und so sämtliche Vitalstoffe verloren gehen und nur noch leere Kohlenhydrate auf dem Teller landen. Pastificio Chelucci – einfach – ehrlich – authentisch Die Toskana mit ihren sanften Hügeln ist seit mehr als 100 Jahren die Heimat der Pastificio Chelucci. In Piteccio einem kleinen Ortsteil von Pistoia ist das Unternehmen bis heute in Familienbesitz. Das Wissen mehrerer Generationen und hervorragende Rohstoffe sind notwendig, um aus nur 2 Zutaten ganz besonders schmackhafte und gesunde Pasta herzustellen. Das gesamte Getreide stammt unmittelbar aus der Toskana und das notwendige Quellwasser bezieht Pastificio Chelucci aus einer in der Nähe der Pasta-Manufaktur gelegenen Quelle. Dadurch ist gesichert, dass das Getreide und das Wasser die optimale Qualität haben. Gesetzliches Geplänkel ;-): Zutaten: Hartweizengrieß*, Wasser (*potenzielles Allergen) Allergiehinweis: Glutenhaltig Herkunft des Weizens: TOSKANA Produktion: TOSKANA Haltbarkeit: Mindestens 6 Monate Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen, lagern. Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Produkt: Energie: 343,0 kcal / 1455 KJ Gesamtfett: 0,4g Davon gesättigte Fettsäuren: 0,2g Kohlenhydrate: 71,0g Davon Zucker: 3,3g Protein: 12,2g Salz: 0,0g

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
6er Aktion Barbanera Toscana Sangiovese Bianco ...
Highlight
24,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Barbanera Toscana Sangiovese Bianco – ein Weißwein aus der roten Rebe Sangiovese. Die rote Rebe Sangiovese ist der ‚Platzhirsch‘ der italienischen Toskana. Umso exotischer kommt deshalb der Sangiovese aus dem Hause Barbanera daher, denn dieser wurde „bianco“, also weiß, vinifiziert. Aber dass Barbanera mit ihren Innovationen richtig liegen, bewiesen sie ja erst unlängst – 2019 –, als sie zum „Besten Weinhersteller Italiens“ gekürt wurden. Der Barbanera Toscana Sangiovese Bianco beehrt das Glas in zartem Strohgelb, durchzogen von juvenil grünem Schimmer. Die ausgeprägte Fruchtigkeit des Sangiovese umschmeichelt alsdann die Nase mit Noten von knackigen Äpfeln, saftigen Birnen und Quitten sowie einem Hauch Mandelblüten und man kommt der Toskana immer näher. Die volle Intensität der Sangiovese-Traube schlägt dann am Gaumen zu: Es begegnen traumhafte Fruchtaromen und dezente Bittermandelanklänge. Zwar geht die Fruchtigkeit direkt auf die Zunge, ist aber perfekt strukturiert und wird von der natürlichen Fruchtsäure angenehm gen Finale getragen. Dieses trumpft dann nochmal mit der ganzen Würzigkeit des toskanischen Bodens auf, ohne dabei an Geschmeidigkeit einzubüßen: Der Barbanera Toscana Sangiovese Bianco ist wahrhaft eine Rarität! Jetzt als große 6er Aktion: 1x Weinpaket (bestehend aus 6 Flaschen) kaufen und spektakuläre 25% sparen! Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Vorratspack 8x500g Linguine Pasta Chelucci
33,12 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Italienische Pasta Linguine für Feinschmecker online kaufen Die in einer 500 Gramm erhältlichen Nudelsorte steht für Ihren individuellen Geschmack und verleiht Ihrer Soße den besonderen Feinschliff. Sie ist Teil von über 200 verschiedenen italienischen Pastasorten. Diese haben meistens die gleichen Bestandteile. Unterschieden werden die Sorten vor allem anhand ihrer Form. Der Produzent und die Art der Herstellung tragen außerdem viel zu dem individuellen Geschmack der Pasta bei. Allgemeine Informationen über die Pasta Italien ist für eine Vielzahl von verschiedenen Nudelsorten bekannt. Alle von ihnen unterschieden sich zum Teil nur durch winzige Unterschiede in der Form. Linguine sind dabei eine der bekanntesten Pastasorten Italiens. Übersetzt aus der italienischen Sprache heißt der Name im Deutschen dabei wörtlich übersetzt kleine Zungen. Dieser Name spiegelt die lange und dünne Form der Pasta wieder. Dabei müssen Sie aufpassen, dass Sie die Pasta Linguine nicht mit den bekannten Spaghetti verwechseln. Bei genauem Hinschauen wird allerdings ein deutlicher Unterschied bemerkt. Im Gegensatz zu Spaghetti sind Linguine nicht rund, sondern flach. Auch die Länge der Pasta ist meist deutlich länger. Der Ursprung dieser Nudel liegt in der italienischen Region Kampanien. In dieser Gegend heißt die Pasta allerdings Trenette oder auch Bavette und nicht Pasta Linguine. Eine einzelne Nudel ist meistens etwa 4 Millimeter breit. Die Zutaten von Pasta Linguine Die Pastasorte besteht wie alle Nudelarten aus hochwertigen Hartweizengrieß und Wasser, welches aus einer Quelle, die sich in der Nähe des Herstellers befindet, stammt. Das Nettogewicht einer normalen Packung von Giolea liegt bei einem Gewicht von 500 Gramm. Die Zubereitung der Pasta Die Zubereitung von der Pasta Linguine liegt bei circa 5 Minuten. Hierzu müssen Sie die Nudeln in kochendem und gesalzenem Wasser kochen, bis sie die gewünschte Konsistenz erreichen. Um die Haltbarkeit so lange wie auf der Packung angegeben zu gewährleisten, müssen Sie die Pasta kühl und trocken lagern. Mit diesen Soßen passt die Pasta Linguie vorzüglich zusammen In Italien genießt man die Nudelsorte zum Beispiel mit Pistazien Pesto aus Sizilien. In Deutschland wird die Nudelart mit der sogenannten Sugo "dalla mamma", einer fruchtigen Tomatensoße oder einem beliebigen Pesto verzehrt. Wenn Sie mal etwas Neues probieren wollen, können Sie gern mal Linguini mit Pesto alla Genovese servieren. Pasta Linguine von Chelucci Die Pasta wird von der Firma Chelucci produziert. Seit dem Jahr 1912 sitzt Chelucci in Pistoia, einem kleinen Ortsteil in Piteccio. Der Hersteller der Pasta Linguini liegt seit der Gründung in Familienbesitz, der sich darauf spezialisiert hat, Hartweizenpasta und Eierteigwaren zu produzieren. Dabei steht die Qualität immer im Vordergrund. Diese wird mit der handwerklichen Sorgfalt und erstklassigen Zutaten erreicht. Das für die Herstellung benötigte Wasser ist hochwertiges Quellwasser, welches aus einer in der Nähe der kleinen Pasta-Manufaktur gelegenen Quelle. Der Pastateig wird durch sogenannte Bronzematrizengepresst. Dieser Produktionsschritt verleiht der Pasta eine leichte und raue Oberfläche. Diese angeraute Oberfläche führt dazu, dass sich die von Ihnen ausgewählte Soße perfekt an die Nudel anschmiegt. Je nach der Größe und dem Format der Pasta Linguine trocknet jede Nudel zwischen 3 und 5 Tagen. Die Trocknung wird in Kammern durchgeführt, welche eine Temperatur von circa 38 Grad vorweisen. An der Herstellung der hat sich in den vergangenen 100 Jahren nichts verändert. Auf der Website von Giolea erhalten Sie diese qualitative und geschmackvolle Nudelsorte für einen sehr guten Preis. Frei nach dem Motto "Genuss den man(n) auch schmeckt." können Sie die Nudeln nach dem Kochen mit einer selbst gemachten Soße oder einem Pesto Ihren Freunden oder Ihrer Familie servieren.  Sie werden meistens mit Pesto oder Tomatensoße serviert. Rezept: Linguine aglio, olio e peperoncino Passend dazu: Pistazien Pesto aus Sizilien 90g BIO Passata di Pomodoro - Salemipina Als kleine Vorspeise Empfehlung: Bruschetta al Basilikum "dalla mamma" Peperoni in Agrodolce "dalla mamma" Caponata siciliana "dalla mamma" Als besondere Geschenkidee: Geschenkbox Pistacchioso Die 7 wichtigsten Zutaten die in einer italienischen Küche nie fehlen dürfen! Gesetzliches Geplänkel ;-): Zutaten: Hartweizengrieß*, Wasser (*potenzielles Allergen) Allergiehinweis: Glutenhaltig Herkunft des Weizens: TOSKANA Produktion: TOSKANA Haltbarkeit: Mindestens 6 Monate Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen, lagern. Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Produkt: Energie: 343,0 kcal / 1455 KJ Gesamtfett: 0,4g Davon gesättigte Fettsäuren: 0,2g Kohlenhydrate: 71,0g Davon Zucker: 3,3g Protein: 12,2g Salz: 0,0g

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Saint-Roch Roubials Côtes Catalanes Igp 2018 - ...
Highlight
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dass der Saint-Roch Roubials Côtes Catalanes IGP gern mit einem Amarone, oft aber auch mit einem Supertuscan verglichen wird, charakterisiert ihn durchaus treffend. In tiefem Purpur ziert der südfranzösische Charmeur das Glas, am Rand zeichnen sich leicht violette Schattierungen ab. Das reiche, reife, kraftvolle, geradezu „explosive“ und äußerst markante Bukett verströmt einladende Aromen von fruchtiger Frische, pfeffriger Würze und floraler Anmut. Schwarze Himbeere (also die nordamerikanische Rubus occidentalis), Schwarzkirsche und Pflaume verbinden sich mit kandierter Veilchenblüte, Wacholder, getrockneten Gewürzkräutern, Lakritz, Schokolade, Leder, Weihrauch und zerstoßenem Gestein. Am Gaumen geht es opulent, intensiv, komplex und körperreich weiter; saftig, „überreif“ und feinwürzig; rund, seidig, zugänglich und geschmeidig – mit großzügiger Textur, klarer Struktur, „geschliffenen Kanten“, eleganter Fülle, erkennbarer Süße, dezenter Fruchtsäure, reifen Tanninen und einem bemerkenswerten Alkoholgehalt. Vanille und „ungezähmter“ Muscavado-Rohrzucker ergänzen das wiederkehrende Bukett. Der lange, warme Abgang gefällt mit süßer Pflaume und Trockenfrucht. Die zu Füßen der Pyrenäen von Hand und besonders spät gelesenen Trauben für den „französischen Amarone“ trockneten auf einem Rost, bevor sie dieser Cuvée beitreten durften. In Anlehnung an die runden, weichen, in der Toskana aus französischen Rebsorten hergestellten Supertoskaner – könnte der so ähnliche, runde, weiche, im südfranzösischen Agly-Tal aus französischen Rebsorten gewonnene Rotwein durchaus als „Superfranzose“ betrachtet werden. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
2er-Paket Vallaresso - Chianti Riserva DOCG
11,98 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Prestigeträchtiger Chianti Riserva aus der Toskana Aus dem Schatten der alten Mauern von San Gimignano haben wir für Dich den 2015er Vallaresso - Chianti ergattert. Die charakteristischen Chianti Riservas aus der Toskana sind bei Kennern italienischer Weine sehr beliebt und lassen ihre Herzen höherschlagen. Dieser prestigeträchtige Rotwein ist eine Bereicherung für jeden Weinkeller und ein MUSS für jeden Italien-Liebhaber!   Verkostungsnotiz: Ein reifer, warmer und samtweicher Chianti von klarer, dunkelroter Farbe mit violetten Reflexen. Er wurde zu 100 % aus Sangiovese gekeltert, das verleiht dem Wein einen ausdrucksstarken und eleganten Charakter, bei dem besonders Eindrücke von Kirschen, schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren dominieren. Die 18-monatige Reifung in französischen Barriquefässern lassen Aromen von Zedernholz, Röst- & Toastnoten hervortreten, die von Schokoladennoten unterstützt werden. Sie bilden mit den Kräutern und der Vanille eine gute und ausgewogene Balance, die sehr lange nachhallt. Die Serviertemperatur sollte für den Chianti bei 16-18 °C liegen. Zum Essen korrespondiert er ausgesprochen gut zu Entrecôte vom Rind mit Sauce Béarnaise, deftigen Pastagerichten, Ribeye Steak, geschmortem Rehrücken, mediterranen Gemüsepfannen sowie Gemüseaufläufen. Steckbrief: Jahrgang: 2015 Land/Herkunft: Italien Region: Chianti Riserva DOCG Rebsorte: Sangiovese (100 %) Art.Nr.: 610755 Weinstil: Würzig & Elegant Weingut: Cantine Bonacchi Hersteller/Importeur: Cantine Bonacchi Spa., 51039 Quarrata, Italien Farbe/Art: Rotwein Geschmack: trocken Fassgereift: 18 Monate Alkoholgehalt: 13,0 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Restsüße: 2,0 g/Liter Säuregehalt: 5,50 g/Liter Serviertipp: Entrecôte vom Rind mit Sauce Béarnaise, deftige Pastagerichte, Ribeye Steak, geschmorter Rehrücken, mediterrane Gemüsepfannen, Gemüseaufläufe Serviertemperatur: 16-18 °C Optimal bis: 2021, jetzt trinkreif Verschlussart: Korken Webseite: www.bonacchi.it

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
La Greggia Vicomoro Rosso Toscano 2015 - Rotwei...
Beliebt
19,08 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der La Greggia Vicomoro wird aus der französischen Rebsorte Cabernet Sauvignon bereitet. Diese kam im 17. Jahrhundert mit Katherina von Medici in die Toskana und wurde daher lange Zeit „Uva Francesa“ – französische Traube – genannt. Der Vicomoro präsentiert sich in tiefem Rubinrot mit violetten Reflexen. Das intensive und elegante Bukett verströmt Aromen von dunklen Kirschen, Schwarzen Johannisbeeren und wilden Brombeeren. Feinwürzige Noten von zerstoßenen schwarzen Pfefferkörnern, Nelken und getrockneten Kräutern verschmelzen mit balsamischen Nuancen feinster Lakritze, edler Bourbon-Vanille und einer Spur Edelmarzipan. An den Gaumen gelangt der La Greggia Vicomoro mit saftigem Schmelz und intensiver Beerenfrucht. Frische Waldbeeren vereinigen sich auf harmonische Weise mit Anflügen von edler Zartbitterschokolade und geraspeltem Süßholz. Langanhaltend und raffiniert gestaltet sich der feinsinnige Abgang. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
2er-Paket Carrione - Vino Nobile di Montepulcia...
19,98 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nobler Rotwein aus der Toskana Der Vino Nobile di Montepulciano ist als der Stolz des toskanischen Weinbaus bekannt. Er entstand im 18. Jahrhundert und wurde schon damals als König unter den Toskanern bezeichnet. Für seine Produktion wird eine spezielle Abwandlung des Sangiovese verwendet - der Prugnolo Gentile. Teilweise kommt noch, wie hier, ein kleiner Anteil Canaiolo hinzu, um dem Montepulciano eine extra samtige Note zu geben. Die klassische Signatur dieser Weine ist ihr raffinierter, weicher Geschmack mit Aromen von italienischen Kräutern und vollmundiger Beerigkeit. Der 2013 Carrione macht dem Titel des Vino Nobile alle Ehre und wird Dich begeistern, wenn Du auf samtige Rotweine mit intensivem Geschmack stehst.   Verkostungsnotiz: Der Carrione besitzt eine dunkelrote Farbe und ein sehr üppiges Bouquet mit Aromen von Veilchen, Kirsche und Zedernholz. Im Geschmack dominieren reife Kirschen, Vanille und Toffee mit einem Anklang von Pfeffer im Finale. Die Trauben wurden von Hand gepflückt und durften 24 Monate in Holzfässern reifen. Er ist kräftiger als ein Chianti und weicher als ein Brunello. Dich erwartet ein vollmundiger, konzentrierter Wein in samtweicher Ausführung. Zwischen 16-18 °C serviert, ist er eine echte Wonne und ein hervorragender Begleiter zu mediterraner Küche, Wildgerichten, Braten, würzigem Käse oder Pasta Bolognese. Steckbrief: Jahrgang: 2013 Land/Herkunft: Italien Region: Vino Nobile di Montepulciano DOCG, Toskana Rebsorte: Prugnolo Gentile (90 %), Canaiolo (10 %) Art.Nr.: 614943 Weinstil: Reich & Vollmundig Weingut: Castellani Hersteller/Importeur: Castellani SpA, 56025 Pontedera, Italien Farbe/Art: Rotwein Geschmack: trocken Fassgereift: 24 Monate Alkoholgehalt: 13,5 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Restsüße: 2,4 g/Liter Säuregehalt: 3,36 g/Liter Serviertipp: Wild, mediterrane Küche, Braten, würziger Käse, Pasta Bolognese Serviertemperatur: 16-18 °C Optimal bis: 2021, jetzt trinkreif Verschlussart: Korken

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Santa Cristina Chianti Superiore G 2018 - Rotwe...
Highlight
11,56 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Gemeinsam mit dem klassischen Santa Cristina Rosso stellt dieser Santa Cristina Chianti Superiore DOCG des Antinori-Weingutes das Sinnbild der Toskana dar und vereint die besten Eigenschaften der Rebsorte Sangiovese in sich. Toskana pur bietet der Santa Cristina Chianti Superiore schon im Bukett, das von roten Früchten, allen voran Schwarzkirschen und Pflaumen, dominiert wird. Vanille und feine Veilchenanklänge ergänzen. Mit wunderbar vollem Geschmack zeigt sich der Santa Cristina Chianti Superiore im Anschluss am Gaumen. Sanfte und samtige Tannine sorgen gemeinsam mit einer Chianti-typischen lebendigen Fruchtsäure für ein herrlich vollfruchtiges Finale.

Anbieter: Belvini
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot