Angebote zu "Luce" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Einsteins Nichten (VoD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im August 1944 sucht die Wehrmacht in der Toskana nach Robert Einstein, ein Cousin und enger Freund von Albert Einstein. Die Deutschen ermorden Roberts Frau Nina und seine beiden Töchter Luce und...

Anbieter: VIDEOBUSTER.de
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Einsteins Nichten (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im August 1944 sucht die Wehrmacht in der Toskana nach Robert Einstein, ein Cousin und enger Freund von Albert Einstein. Die Deutschen ermorden Roberts Frau Nina und seine beiden Töchter Luce und...

Anbieter: VIDEOBUSTER.de
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Lucente - 2017 - Tenute di Toscana - Italienisc...
27,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Der „Lucente“ der Tenuta Luce aus der Toskana ist eine erfreulich preisgünstigere Alternative zur Ikone „Luce“ aus dem gleichen Haus. Die innovative Idee dahinter ist allerdings die gleiche: die prägnante, edle Struktur des Sangiovese mit der eindrucksvollen Frucht und Opulenz eines Merlot zu verbinden. Tradition und Innovation sollten sich die Hände reichen. Die Trauben für den Luce della Vite Lucente wachsen in den Rebgärten der Güter Castelgiocondo in Montalcino sowie Nipozzano in Chianti Rufina. Die beiden unterschiedlichen Standorte der Sangiovese-Trauben alleine führen schon zu einem erweiterten Aromenspektrum. Ergänzt wird die Cuvée durch Merlot, der auf den für ihn optimalen tonhaltigen, tiefergelegenen Lagen des Guts Castiglioni in Chianti Colli Fiorentini gewachsen ist. So verbinden sich Struktur und Kraft mit geschmeidiger Fülle. Ein Barrique-Ausbau von zwölf Monaten rundet die Komposition elegant ab. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Im Glas zeigt sich ein brillantes Rubinrot mit violetten Reflexen. Das komplexe Bukett offenbart eine leicht süßliche Note nach reifen Kirschen, schwarze Johannisbeeren und Heidelbeergelee, gepaart mit einem Hauch von getrockneter Minze, Salbei und Thymian im Hintergrund. Am Gaumen wirkt der Lucente insgesamt sehr harmonisch und in perfekte Balance. Seine Tannine sind gut eingebunden und er verfügt über eine spannende Fruchtdichte. Lange noch bleibt die schöne Aromenkomposition am Gaumen in Erinnerung und verabschiedet sich zum Schluss mit feinen Röstnoten.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Lucente - 1,5 L-Magnum - 2017 - Tenute di Tosca...
54,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Der „Lucente“ der Tenuta Luce aus der Toskana ist eine erfreulich preisgünstigere Alternative zur Ikone „Luce“ aus dem gleichen Haus. Die innovative Idee dahinter ist allerdings die gleiche: die prägnante, edle Struktur des Sangiovese mit der eindrucksvollen Frucht und Opulenz eines Merlot zu verbinden. Tradition und Innovation sollten sich die Hände reichen. Die Trauben für den Luce della Vite Lucente wachsen in den Rebgärten der Güter Castelgiocondo in Montalcino sowie Nipozzano in Chianti Rufina. Die beiden unterschiedlichen Standorte der Sangiovese-Trauben alleine führen schon zu einem erweiterten Aromenspektrum. Ergänzt wird die Cuvée durch Merlot, der auf den für ihn optimalen tonhaltigen, tiefergelegenen Lagen des Guts Castiglioni in Chianti Colli Fiorentini gewachsen ist. So verbinden sich Struktur und Kraft mit geschmeidiger Fülle. Ein Barrique-Ausbau von zwölf Monaten rundet die Komposition elegant ab. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Im Glas zeigt sich ein brillantes Rubinrot mit violetten Reflexen. Das komplexe Bukett offenbart eine leicht süßliche Note nach reifen Kirschen, schwarze Johannisbeeren und Heidelbeergelee, gepaart mit einem Hauch von getrockneter Minze, Salbei und Thymian im Hintergrund. Am Gaumen wirkt der Lucente insgesamt sehr harmonisch und in perfekte Balance. Seine Tannine sind gut eingebunden und er verfügt über eine spannende Fruchtdichte. Lange noch bleibt die schöne Aromenkomposition am Gaumen in Erinnerung und verabschiedet sich zum Schluss mit feinen Röstnoten.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Luce - 2016 - Tenute di Toscana - Italienischer...
95,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Besondere an diesem Wein Diese weltberühmte, intensive Spitzencuvée aus der Toskana, wurde sozusagen von zwei Ikonen der Weinwelt erschaffen: Vittorio Frescobaldi aus Florenz und Robert Mondavi aus Napa Valley. Die Idee war von Anfang an, im Luce die prägnante, edle Struktur des Sangiovese mit der eindrucksvollen Frucht und Opulenz eines Merlot zu verbinden. Tradition und Innovation sollten sich die Hände reichen. Wie wir heute wissen, ist das eindrucksvoll gelungen! Die Sangiovese-Trauben für den Luce wachsen unter idealen Bedingungen in den höheren Lagen, auf ungefähr 400m über dem Meeresspiegel, auf den berühmten Galestro-Böden, die aus blaugrauen Kalkstein-Schieferböden bestehen. In den tonhaltigeren, tiefergelegenen Lagen wachsen die Merlot-Trauben für diese Cuvée. Die beiden Traubensorten werden separat gelesen und auch erst einmal im Keller separat ausgebaut, um nach der vollenden Gärung zusammengeführt zu werden. Danach erfolgt ein langer Ausbau von 24 Monaten im Barrique, um dem Wein eine zusätzliche Dimension und Struktur zu verleihen. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen erstrahlt im Glas. Das Bukett lässt den Tiefgang des Weines bereits erahnen: saftig-reife Aromen von Pflaumen und schwarzen Kirschen, gepaart mit dezenten Nuancen von dunkler Schokolade und frisch gemahlenen Kaffeebohnen sowie ein Hauch von Unterholz beeindruckt in der Nase. Am Gaumen präsentiert sich der Luce druckvoll und kompakt, mit präsentem, gut integriertem Tannin und einer guten Säurestruktur - beides Komponenten, die ein gutes Reifepotential vorhersagen lassen. Der Luce ist aber in jungen Jahren schon ein schmeichelnder, angenehmer Zeitgenosse, der auch am Gaumen mit einem komplexen Aromenspiel aufwartet. Die wunderschönen Fruchteindrücke sind hier etwas frischer und lebendiger, gepaart mit einer leicht rauchigen Holzwürze, Nuancen von Leder und reinem Kakao. Langanhaltend und atemberaubend!

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Luce - 1,5 L-Magnum - 2016 - Tenute di Toscana ...
199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Besondere an diesem Wein Diese weltberühmte, intensive Spitzencuvée aus der Toskana, wurde sozusagen von zwei Ikonen der Weinwelt erschaffen: Vittorio Frescobaldi aus Florenz und Robert Mondavi aus Napa Valley. Die Idee war von Anfang an, im Luce die prägnante, edle Struktur des Sangiovese mit der eindrucksvollen Frucht und Opulenz eines Merlot zu verbinden. Tradition und Innovation sollten sich die Hände reichen. Wie wir heute wissen, ist das eindrucksvoll gelungen! Die Sangiovese-Trauben für den Luce wachsen unter idealen Bedingungen in den höheren Lagen, auf ungefähr 400m über dem Meeresspiegel, auf den berühmten Galestro-Böden, die aus blaugrauen Kalkstein-Schieferböden bestehen. In den tonhaltigeren, tiefergelegenen Lagen wachsen die Merlot-Trauben für diese Cuvée. Die beiden Traubensorten werden separat gelesen und auch erst einmal im Keller separat ausgebaut, um nach der vollenden Gärung zusammengeführt zu werden. Danach erfolgt ein langer Ausbau von 24 Monaten im Barrique, um dem Wein eine zusätzliche Dimension und Struktur zu verleihen. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen erstrahlt im Glas. Das Bukett lässt den Tiefgang des Weines bereits erahnen: saftig-reife Aromen von Pflaumen und schwarzen Kirschen, gepaart mit dezenten Nuancen von dunkler Schokolade und frisch gemahlenen Kaffeebohnen sowie ein Hauch von Unterholz beeindruckt in der Nase. Am Gaumen präsentiert sich der Luce druckvoll und kompakt, mit präsentem, gut integriertem Tannin und einer guten Säurestruktur - beides Komponenten, die ein gutes Reifepotential vorhersagen lassen. Der Luce ist aber in jungen Jahren schon ein schmeichelnder, angenehmer Zeitgenosse, der auch am Gaumen mit einem komplexen Aromenspiel aufwartet. Die wunderschönen Fruchteindrücke sind hier etwas frischer und lebendiger, gepaart mit einer leicht rauchigen Holzwürze, Nuancen von Leder und reinem Kakao. Langanhaltend und atemberaubend!

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot